JavaScript muß für eine Suche aktiviert sein!

GAEB-Online 2021

Die OZ-Maske definiert die Gliederung eines GAEB-Leistungsverzeichnisses wird zum Aufbau der Ordnungszahlen (OZ) beim Datenaustausch nach GAEB oder auch DA11 benötigt. Die früher nach GAEB 90 übliche OZ-Maske war 1122PPPPI.

Diese wird auch für Aufmaßdateien nach DA11 (Ausgabe 1979) noch genutzt.

Hierbei steht:

Bezeichnung

Inhalt

11

Erster, zweistelliger Abschnitt (Titel), zum Beispiel 01

22

Zweiter, zweistelliger Abschnitt (Titel), zum Beispiel 01

PPPP

vierstellige Positionsnummer

I

Ein Index als Buchstabe

Nach GAEB 90 kann die OZ maximal 9 Stellen sein. Mit GAEB 2000 oder GAEB DA XML wurde die OZ-Struktur auf 14 Stellen erweitert.

Hier wäre zum Beispiel auch eine OZ 1122233PPPI möglich.

Copyright 2014 bis 2021: gaeb-online