JavaScript muß für eine Suche aktiviert sein!

GAEB-Online 2021

Wenn Sie angepasste Excel-Vorlagen nutzen oder ein Excel-Aufmaß (V.1 bis V.4) nutzen und für das Excel-Aufmaß kein Upgrade auf V.5 erworben haben, dann beachten Sie nach der erfolgreichen Installation von "GAEB-Online 2021" die nachfolgenden Punkte.

1. Vorlagen übernehmen

1.Starten Sie GAEB-Online 2018 und klicken Sie im Menü Einstellungen auf Einstellungen und dort auf das Register allgemeine Einstellungen/ Excel Ausgabe.
 
clip0403

2.Wechseln Sie mit dem Windows-Datei-Explorer in den Ordner, der unter Ordner der Excel-Vorlagen (Templates) eingestellt ist.

3.Kopieren Sie von dort alle ihre angepassten Vorlagen (*.xlsx und *.xlsm) in einen neuen Ordner auf Ihrem PC. Dies könnte zum Beispiel ein neuer Ordner C:\Meine_Vorlagen sein.

4.Starten Sie "GAEB-Online 2021" und klicken Sie im Menü Einstellungen auf Einstellungen und dort auf das Register allgemeine Einstellungen/ Excel Ausgabe.
 
clip0402

5.Wechseln Sie auch dort mit dem Windows-Datei-Explorer in den Ordner, der in "GAEB-Online 2021" unter Ordner der Excel-Vorlagen (Templates) eingestellt ist.

6.Kopieren Sie die Vorlagen aus dem Punkt 3. in den Ordner aus dem Punkt 5.

Erst danach stehen Ihre angepassten Excel-Vorlagen auch für die neue Version "GAEB-Online 2021" zur Verfügung.

2. Stammdaten erfassen

Erfassen Sie unter Allgemeine Informationen Ihre Firmendaten.

3. Vorlagen für "Excel-Aufmaß" umbenennen

In "GAEB-Online 2021" gibt es einen eigenen Menüpunkt für Excel-Aufmaß. Damit auch ältere "Excel-Aufmaß" Vorlagen bis zu Version 4 dort gefunden werden, müssen diese zusätzlich umbenannt werden.

Der neue Name der Aufmaßvorlagen für "GAEB-Online 2021" muss immer mit "reb-gaeb-online-" beginnen. Haben Sie also aus GAEB-Online 2018 eine alte Excel-Aufmaßvorlage kopiert mit dem Namen

"gaeb-online-Aufmass-LBH-V4.xlsm"

muss diese für "GAEB-Online 2021" von Ihnen umbenannt werden in

"reb-gaeb-online-Aufmass-LBH-V4.xlsm"

4. Alte Version deinstallieren

Wenn dies erfolgreich war, können Sie bei Gelegenheit auch die alte Version GAEB-Online 2018 deinstallieren. Damit ist sichergestellt, dass beim direkten Doppelklick auf GAEB-Dateien immer nur die aktuelle Version "GAEB-Online 2021" genutzt wird.

Copyright 2014 bis 2021: gaeb-online