Unterschiede GAEB Formate

Unterschiede der GAEB Formate

Mit der Einführung von GAEB DA XML in der Version 3.2 gewinnt der elektronische Datenaustausch über GAEB-XML im Bauwesen für alle am Bau beteiligten Partner immer größere Bedeutung. In diesem Dokument möchten wir einmal kurz die Unterschiede der gängigen GAEB-Formate aufzeigen.


War das GAEB 90 Format zeilenorientiert aufgebaut, so arbeiten GAEB 2000 und GAEB DA XML mit Schlüsselwörtern. Aufgrund dieser komplett unterschiedlichen Technik wäre der Versuch die Unterschiede der GAEB Datei Formate zu beschreiben ein fast unlösbares Unterfangen.

Im Prinzip sollte es ihnen als Anwender auch egal sein, denn wichtig ist, das GAEB-Online 2016 mit den unterschiedlichen GAEB Datei Formaten über die GAEB Schnittstelle arbeiten kann. Damit Sie aber trotzdem den Unterschied erkennen können, so zeigen wir auf dieser Seite die unterschiedliche Darstellung einer einfachen Position als GAEB 90, GAEB 2000 und GAEB DA XML.

Position auf Papier

Zunächst betrachten wir eine einfache Position, wie Sie diese als Anwender lesbar auf einem Papierausdruck sehen würden.

Vergleich GAEB DA XML: Eine Position als Ausdruck auf dem Papier

Die Position hat einen einzeiligen Kurztext, einen Langtext, die Menge 100,00 und als Einheit m3.

Position als GAEB 90 Datei

Hier nun das Beispiel, wie diese Position elektronisch in Dateiform im GAEB 90 Format dargestellt wird.

Vergleich GAEB DA XML: Eine Position im GAEB 2000 Format

Im GAEB 90 Format ist unsere Position eigentlich noch ganz gut lesbar. Der Kurztext beginnt hierbei immer mit der 25 am Anfang der Zeile.

Position als GAEB 2000 Datei

Nun das Beispiel, wie die gleiche Position elektronisch in Dateiform im GAEB 2000 Format dargestellt wird.

Vergleich GAEB DA XML: Eine Position im GAEB 2000 Format

Auch im GAEB 2000 Format kann man unsere Position noch erkennen. Auffällig ist, dass es keinen zeilenweisen Aufbau wie bei GAEB 90 gibt und die Elemente wie zum Beispiel der Kurztext mit dem Schlüsselwort [Kurztext] beginnen.

Position als GAEB DA XML Datei

Und zu guter letzt, das Beispiel wie diese Position elektronisch in Dateiform im GAEB DA XML Format dargestellt wird.

Vergleich GAEB DA XML: Eine Position im GAEB DA XML Format

Im GAEB DA XML Format wird es für das menschliche Auge schon sehr schwierig unsere Position zu erkennen. Auch hier gibt es Schlüsselworte für die einzelnen Elemente, der Kurztext beginnt mit dem Schlüsselwort < TextOutlTxt >. Um nicht zu verwirren wurde in diesem Beispiel auf mögliche Formatierungen des Langtextes, wie z.B. Farben, Fett, Kursiv etc. verzichtet.

Formatiere Texte und Bilder

GAEB 2000 und GAEB DA XML haben darüber hinaus die Fähigkeit Formatierungen in Langtexten (Farben, Fett, Kursiv, Ausfzählungen, Tabellen, ...) zu übertragen. Ebenfalls können dort Grafiken oder Bilder mit dem Langtext übertragen werden. Bei GAEB 90 ist dies nicht möglich.

Weitere Unterschiede der GAEB Formate

Neben der unterschiedlichen Darstellung gibt es aber auch allgemeine Unterschiede der GAEB-Formate. Diese sind in der folgenden Tabelle dargestellt.

Element GAEB DA XML GAEB 2000 GAEB 90
Länge OZ (Pos-Nummer) 14 Stellen 14 Stellen 9 Stellen
Zeilen Langtext unbegrenzt unbegrenzt 999 Zeilen
Formatierte Langtexte Ja Ja Nein
Grafiken im Langtext Ja Ja Nein
Tabellen im Text Ja Ja Nein
Preis-Anteile 6 6 4
Gliederungsstufen 5 5 4

Die Tabelle zeigt deutlich, dass mit der neuen GAEB DA XML auch inhaltlich wesentlich mehr Informationen übertragen werden können. Formatierungen und Tabellen im Langtext, oder auch Skizzen und Bilder im Langtext tragen dazu bei, dass Beschreibungen für Bieter oft wesentlich besser zu lesen und damit auch einfacher verstehen sind. Damit werden häufig Unklarheiten beseitigt, was nicht zuletzt auch immer Einfluss auf die Preise hat.

GAEB Dateiformate und Dateiendungen

Welche GAEB-Dateien gibt es: Die folgende Tabelle zeigt die von unserer Lösung GAEB-Online 2016 unterstützen GAEB Austauschphasen und Formate.

Datenaustausch GAEB DA XML GAEB 2000 GAEB 90
Universelle LV-Daten X80 - -
Leistungsbeschreibung X81 P81 D81
Kostenanschlag X82 P82 D82
Angebotsaufforderung X83 P83 D83
Angebotsabgabe X84 P84 D84
Nebenangebot X85 P85 D85
Auftragserteilung X86 P86 D86

Weitere Informationen zum Thema XML finden Sie hier...